Dr. medic. stom. (RO) Steffi Brück, Zahnärztin

Digitales Röntgen

Die Röntgentechnik erlaubt Einblick in die innere Beschaffenheit von Zähnen und Kiefer. Für das Erkennen von Karies ist sie unverzichtbar, denn in vielen Fällen ist die Oberfläche der Zähne glatt und der Zahnschmelz sieht auf den ersten Blick intakt aus. Als innovative Weiterentwicklung bietet die digitale Röntgentechnik gegenüber der herkömmlichen Röntgenmethode enorme Vorteile:Die Reduzierung der Strahlenbelastung liegt bei bis zu 90%, wodurch auch mehrere Aufnahmen keinerlei gesundheitliche Schäden verursachen. Der hochempfindliche Microchip ermöglicht eine bessere und genauere Diagnostik als die herkömmlichen Filme. Durch die digitale Verarbeitung ist die Röntgenaufnahme sofort auf dem Bildschirm zu sehen und da die herkömmliche Filmentwicklung entfällt, entsteht keine Umweltbelastung durch Chemieabfälle.

Zurück zur Übersicht